Aktuelles

Bürgerbegehren vorzeitig beendet. Presseerklärung zu den Hintergründen

Presse-Erklärung von Daniel Klingelmeier und Cornelius Hänsch zur Beendigung des Bürgerbegehrens „Kein fünftes Dezernat in Trier“ Bürgerbegehren nach Teilerfolg vorzeitig eingestellt Daniel Klingelmeier und Cornelius Hänsch haben darauf abgezielt, dass die Bürger von Trier darüber entscheiden, ob der Stadtvorstand durch ein weiteres fünftes Dezernat erweitert werden soll. Nach einem Teilerfolg werden sie ihre Aktivitäten vorzeitig […]

„Ihr habt Euch verzockt.“

In der Sondersitzung des Stadtrats am 9. Juni 2021 wurde der Nachtragshaushalt und die Ausschreibung von Dezernat III und Dezernat V beschlossen. Der Zuschnitt der Dezernate entspricht nicht den Wünschen der von B90/Grüne, die ein fünftes Dezernat beantragt hatten. Ein teurer Politunfall? „Die Außenwirkung des heutigen Abends wird leider sein: Ihr habt Euch verzockt.„, so […]

Heute letzter Tag für Ihre E-Mail an Stadtrat zum Nachtragshaushalt

Um das 5. Dezernat zu finanzieren, muss die Stadt Trier einen Nachtragshaushalt verabschieden und Schulden aufnehmen. Aktuell läuft die Phase der Bürgerbeteiligung. Bürger können sich zum Nachtragshaushalt äußern und dem Stadtrat Vorschläge unterbreiten. Dies geht ganz einfach per E-Mail an finanzverwaltung@trier.de. Bitte machen Sie davon Gebrauch. Die offizielle Bekanntmachung der Stadt Trier zum Nachtragshaushalt und […]

Ein 5. Dezernat kostet Geld, oder?

Vielfach wird uns entgegen gehalten, unser Kostenargument wäre nicht überzeugend. Es gäbe zwar Kosten, aber keine „Mehrkosten“. Darauf möchten wir eingehen. Zusätzliches 5. Dezernat: „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt….“ – oder: „Wie die Stadt Trier versucht, sich die Kosten schön zu rechnen“. Wenn etwas nicht passt, wird es einfach passend gemacht. […]

Wieso keine online-Petition?

Online ist es doch praktischer. Vielfach werden wir gefragt, weshalb wir die Zustimmung nicht online einsammeln. Hier die Hintergründe. Gerne hätten wir eine leichtere Form gewählt, zum Beispiel eine online Petition. Das ist ja bereits schon auf der Ebene des Bundestags möglich. Die Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz verlangt physische Unterschriften. Allerdings hat das Bürgerbegehren dann auch eine […]

Jetzt auch auf #insta #demokratie

#demokratie #schulden #jungundalt #zukunft #nachhaltigkeit Die Finanzen unserer Stadt sein ein Thema für Jung und Alt. Die Schulden, die wir heute machen, müssen unsere Kinder zurückzahlen – samt Zins und Zinseszins. Die Kosten für das 5. Dezernat sind komplett durch Schulden finanziert. Pro Jahr zahlt Trier bereits ca. 20 Mio. € an Zinsen. Was man […]

„on air“ auf 88,4 City Radio Trier

Regenwetter, Blitzerwarnung und andere Gefahren. Das Bürgerbegehren geht auf Sendung. Der Studioleiter Dominik Fries ist Kenner der Materie. City Radio Trier hatte schon bereits zum 5. Dezernat berichtet. Heute folgte das erste Interview mit den Initiatoren. Am Donnerstag, den 27. Mai, wird der Mitschnitt auf der Frequenz 88,4 zur hören sein – von Bitburg bis […]

Sie haben Demokratie im Briefkasten!

Wir danken unserern Mitstreitern ganz herzlich für die ersten Postsendungen. Es ist ein gutes Gefühl, Eure Unterschriften aus dem Postfach in der Güterstraße zu holen. Die allermeisten Listen tragen direkt mehrere Unterschriften. Das ist klasse. Weiter so! Ganz schön praktisch Ausdrucken, ausfüllen, abschicken. Das ist einfach, ortsunabhängig und geht zu jeder Tages- und Nachtzeit. Auf […]